Werkzeuglängensensor

Unsere CNC Software NC-EAS(Y) unterstützt mit Hilfe des Längensensors die vollautomatische Korrekturberechnung der Fräserlänge.
Der Werkzeuglängensensor wird auf einer beliebigen freien Stelle auf dem Maschinentisch montiert. Nach einer Referenzfahrt der Maschine positioniert man die Maschine manuell auf den Mittelpunkt des Sensors. Diese nun neu ermittelte Absolutposition in X, Y, Z wird in der Positionsverwaltung unter Messpunkt gesetzt. Wenn nun ein Programm mit unterschiedlichen Werkzeugen gestartet wird, fährt die Maschine zunächst auf den Sensor und ermittelt automatisch den Korrekturwert / Länge des Werkzeuges. Nach einem manuellen Fräserwechsel, z.B. am Parkpunkt oder Werkzeugwechselpunkt, fährt die Maschine wiederum auf den Sensor und vermisst das neue Werkzeug. Ein genaue Frästiefe wird somit immer gewährleistet!

Der Schalter im inneren des Werkzeuglängensensors ist federnd gelagert und hat ein verchromtes Messinggehäuse. Massive Ausführung.

Werkzeuglängensensor

  • Technische Daten:
  • Toleranz: 0,01mm
  • Tastfläche: 14mm Ø
  • Höhe: 40mm
  • Durchmesser: 38mm
  • Inklusive Befestigungsmaterial
  • Bestellnummer: 4100.002

Kontaktdaten

EAS GmbH
Nordring 30
D 47495 Rheinberg

TEL: +49 (0) 2843 92959-0
FAX: +49 (0) 2843 92959-19

Internet: www.easgmbh.de
Mail: service@easgmbh.de


Ausführliche Kontaktdaten finden Sie hier.